Sie sind hier: Karriere > Studium bei Beinbrech

Studium bei Beinbrech

Stipendium zum dualen Studiengang Bachelor Logistik

Drei Monate Vorlesungen auf dem Campus, drei Monate Praxis bei den Logistik-Profis von Beinbrech. Gemeinsam mit der (Hochschule in Ludwigshafen) suchen wir nach Bewerbern, die sich ein Studium mit Schwerpunkt Logistik mit höchstem Praxisbezug wünschen.

Das duale Studium wird den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes in höchstem Maße gerecht:

  • Dauer: 6 Studiensemester in dualer Form, wobei es einen Wechsel zwischen Präsenzphase an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein (12 Wochen) und Praxisphase im Unternehmen gibt
  • Aufnahme: Jeweils zum Wintersemester (01.10.).
    Bewerbungsschluss an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein ist der 15.07. eines jeden Jahres, in dem das Studium aufgenommen werden soll.  Hinweis: Der 1. Studienphase ist ein Vorpraktikum im Ausbildungsbetrieb (01.08.-30.09. des lfd. Jahres) vorgelagert.
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung. Weiterhin ist der Nachweis eines Qualifizierungsvertrages mit einem Partnerunternehmen erforderlich. Vor dem Studienbeginn ist darüber hinaus ein zweimonatiges Vorpraktikum im Ausbildungsbetrieb erforderlich

 Fachkompetenz:

  • Die Inhalte aus dem Bereich „Logistik“ sollen Sie auf zukünftige Aufgaben eines  denkenden, marktorientierten Mitarbeiters mit Führungsaufgaben vorbereiten.
  • Der Bereich „Betriebswirtschaftslehre“ bildet einen wesentlichen Kernbereich der betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit logistischer Ausrichtung.
  • Im Fokus des Bereichs „Anwendungsorientierte IT“ steht der anwendungsorientierten IT-Bezug in der Logistik. Dieser umfasst insbesondere Kenntnisse im Bereich ERP-Systeme.
  • Der Bereich „International Culture & Communication“ vermittelt Sprachkenntnisse und sensibilisiert für künftige Aufgaben mit internationalem Bezug. Darüber hinaus haben kann ein Auslandssemester bzw. eine Praxisphase im Ausland absolviert werden.
  • Praxis: Es findet ein Wechsel zwischen Studienphase und gleichzeitig praktischer Umsetzung im Unternehmen statt.

Als Beinbrech-Mitarbeiter erwartet Sie während Ihres Studiums nicht nur eine hochwertige praxisnahe Ausbildung, sondern auch eine Ausbildungsvergütung. Wenn Sie einen allgemeinen Hochschulabschluss haben und ein hohes Maß an Engagement und Eigenmotivation mitbringen, sollten Sie am besten noch heute Ihre Bewerbung (gerne auch elektronisch) mit Anschreiben, Zeugnissen und Lebenslauf an uns senden.

 

 

Stipendium zum Studium Bachelor of Arts, Holz-Betriebswirtschaft

Drei Monate Vorlesungen auf dem Campus, drei Monate Praxis bei den Holzprofis von Beinbrech. Gemeinsam mit der DHBW Mosbach (Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach) suchen wir nach Bewerbern, die sich ein betriebswirtschaftliches Studium mit höchstem Praxisbezug wünschen.

Das duale Studium wird den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes in höchstem Maße gerecht:

  • Besonders ausgeprägte Praxisorientierung
  • Kurze Studiendauer von 3 Jahren
  • Wertvolle berufspraktische Erfahrungen
  • Beste Arbeitsmarktchancen
  • Finanzielle Unabhängigkeit


Als Beinbrech-Mitarbeiter erwartet Sie während Ihres Studiums nicht nur eine hochwertige praxisnahe Ausbildung, sondern auch eine Ausbildungsvergütung. Wenn Sie einen allgemeinen Hochschulabschluss haben und ein hohes Maß an Engagement und Eigenmotivation mitbringen, sollten Sie am besten noch heute Ihre Bewerbung (gerne auch elektronisch) mit Anschreiben, Zeugnissen und Lebenslauf an uns senden.

 

 

Studium zum/r Holzfachwirt/-in

Gemeinsam mit dem Holzring bieten wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein berufsbegleitendes Studium zum/r Holzhandelsfachwirt/-in mit höchstem Praxisbezug an. Voraussetzungen für diesen Studiengang sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre Berufspraxis. Das zweijährige Weiterbildungsangebot umfasst ein Fernstudium, sechs Kollegzeiten zu fünf Tagen, drei Projektarbeiten in Kleingruppen sowie die Zwischen- und Abschlussprüfung. Die Kosten dafür übernehmen wir.

Das berufsbegleitende Fernstudium zum/r Holzhandelsfachwirt/-in wird den hohen Ansprüchen auf dem Arbeitsmarkt durch eine praxis- und projektorientierte Umsetzung der didaktischen und wissenschaftlichen Inhalte gerecht:

  • Kurze Studiendauer von 2 Jahren
  • Wertvolle berufspraktische Erfahrungen
  • Jährliche Arbeitsbelastung beträgt 400 Stunden
  • Die Lehrgangskosten werden von dem entsendenden Unternehmen übernommen
  • Das DEKRA Zertifikat ist von der Bundesagentur für Arbeit als fachkundige Stelle anerkannt

 

Qualifizieren Sie sich für neue Herausforderungen

Die zunehmenden Herausforderungen des wirtschaftlichen Wandels zeigen auch Auswirkungen auf den Holzhandel. Wer heute erfolgreich auf dem Markt bestehen will, muss in der Lage sein, schnell und flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren. Absolute Kundenorientierung, konsequentes Kostenmanagement und hohe Innovationsbereitschaft sind heute unabdingbar geworden.

Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere Mitarbeiter/-innen, die wir zu multifunktionalen Allroundern mit interdisziplinären, betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und besonderer sozialer Kompetenz ausbilden. Nach Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, eigenständig neue Anforderungen und Chancen in der gesamten Wertschöpfungskette unseres Unternehmens zu erkennen und daraus Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

 

Anerkanntes DEKRA Zertifikat zum Abschluss

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung erhalten Sie das DEKRA Zertifikat, das von der Bundesagentur für Arbeit als fachkundige Stelle anerkannt ist und die Zulassung als anerkannter Bildungsträger nach AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) bietet.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns:

Beinbrech GmbH & Co. KG
z.Hd. Personalabteilung
Schwabenheimer Weg 119
55543 Bad Kreuznach
personal(at)beinbrech(dot)de


Beinbrech Zentrale

Beinbrech GmbH & Co. KG
Schwabenheimer Weg 119
55543 Bad Kreuznach
Tel.: +49 671 795-0
Fax: +49 671 795-900

info(at)beinbrech(dot)de

Unser Hochschul-Partner

DHBW Mosbach
Duale Hochschule
Baden-Würtenberg