Sie sind hier: Karriere > Karriereförderung

Karriereförderung bei Beinbrech

Beinbrech Talent-Förderkreis

Talente entdecken, entwickeln und fördern

Die „Beinbrech Talentförderung“ ist ein innovatives Programm, das in Kooperation mit der FH Mainz Nachwuchskräfte mit einem hohem Leistungspotential einen optimalen Rahmen bietet, um ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen sowie ihre Bereitschaft zur Übernahme neuer und anspruchsvoller Aufgaben zu stärken und zu verbessern. Das Instrument „Talent-Förderkreis“ ist ein wichtiger Bestandteil unserer personellen Zukunftssicherung und dient der Besetzung wichtiger Stellen aus den eigenen Reihen.

 

Nutzen Sie den Talent-Förderkreis für Ihre Laufbahnplanung

Der Förderkreis bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen und stärkt Sie gezielt bei Ihrer Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an Gesprächskreisen mit der Geschäftsleitung und den Bereichsleitern. Bringen Sie Ihr Potenzial an Ideenpools und Innovationszirkeln ein.

 

Folgende Kompetenzen können entwickelt und gestärkt werden:

  • Fachkompetenz 
  •  Führungskompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Managementkompetenz
  • Veränderungskompetenz (Change Management)
  • Kommunikationskompetenz
  • Projektmanagementkompetenz

 

Der Ablauf

Neben Ihrer Tätigkeit im Unternehmen nehmen Sie an verschiedenen Seminaren, Workshops und Planspielen teil. Zusätzlich zu den Basismodulen können Sie auch Spezialmodule in den Bereichen Führungskarriere, Kundenkarriere und Fachkarriere besuchen. In regelmäßigen Abständen nehmen Sie außerdem an Kamin- und Feedbackgesprächen mit den Bereichsleitern und der Geschäftsleitung teil, um Kompetenzen gezielt und systematisch zu untersuchen und zu stärken. Nach erfolgreichem Ablauf erhalten Sie am Ende des Programms das Beinbrech Förderungs-Zertifikat.

 

Die Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Talent-Förderkreis ist eine Berufserfahrung von mindestens zwei bis drei Jahren nach abgeschlossener Berufsausbildung.

Als potenzieller Teilnehmer werden Sie von Ihrem Vorgesetzten (Bereichsleitung) auf Basis des jährlichen Mitarbeitergespräches, eigener Beobachtungen oder Empfehlungen vorgeschlagen und anhand eines Kriterienkataloges bewertet. Alternativ hierzu können Sie  auch von Mitgliedern der Geschäftsleitung gezielt vorgeschlagen werden. Im Anschluss durchlaufen Sie ein spezielles Prüf- und Auswahlverfahren. Das darauf folgende Gespräch mit den Mitgliedern der Geschäftsführung und der Personalentwicklung entscheidet über Ihre Aufnahme in den Förderkreis.

 

Dauer und Umfang:

2-3 Jahre.

Der Ein- und Ausstieg in das Programm ist zu jeder Zeit möglich (rollierendes System).

Insgesamt bietet der Talent-Förderkreis Platz für maximal drei bis fünf Mitarbeiter.

 

Beinbrech Zentrale

Beinbrech GmbH & Co. KG
Schwabenheimer Weg 119
55543 Bad Kreuznach
Tel.: +49 671 795-0
Fax: +49 671 795-900

info(at)beinbrech(dot)de